Konzerte

Im Jahr 2017 haben unsere Stipendiaten saarlandweit 26 Konzerte in sozialen Einrichtungen wie Seniorenheimen, Krankenhäusern, Hospizen sowie auf einer Palliativstation gegeben. Wir erlebten sehr bewegende Reaktionen der Zuhörer.

 

Nächste Termine

Alloheim Senioren-Residenz „Am Alten Rathaus“

| Konzert
Freitag, 12. Oktober 2018
  Alloheim Senioren-Residenz „Am Alten Rathaus“
  Querflöte und Gitarre

Sonja Dörner und Ender Vielma

Weiterlesen

Seniorenresidenz Margarethenhof/ Doreafamilie

| Konzert
Dienstag, 25. September 2018
  Seniorenresidenz Margarethenhof/ Doreafamilie
  Blockflöte/Gambe und Blockflöte

Anne Clement und Christina Ewald

Weiterlesen

Senioren-Residenz „Winterberg“

| Konzert
Montag, 24. September 2018
  Senioren-Residenz „Winterberg“
  "Duo Saphir"

Angelina Flohr und Sonja Dörner

Weiterlesen

Elisabeth-Zillken-Haus

| Konzert
Mittwoch, 22. August 2018
  Elisabeth-Zillken-Haus
  Duo LouLou, Gesang und Kontrabass

Lisa Ströckens und Stephan Goldbach

Weiterlesen

DRK-Klinik-Mettlach

| Konzert
Montag, 23. Juli 2018
  DRK-Klinik-Mettlach
  Querflöte u. Klavier

Angelina Flohr und Jiyeon Kim

Weiterlesen

St. Barbara Hospiz Bous

| Konzert
Donnerstag, 12. Juli 2018
  St. Barbara Hospiz Bous
  Gitarre und Gesang

Karla Lee und Max Ischebeck

Weiterlesen

Wohnstift Reppersberg

| Konzert
Donnerstag, 5. Juli 2018
  Wohnstift Reppersberg
  Blockflöte/Gambe, Blockflöte, Gitarre

Anne Clement, Christina Ewald und Ender Vielma

Weiterlesen

Egon-Reinert-Haus

| Konzert
Mittwoch, 4. Juli 2018
  Egon-Reinert-Haus
  Blockflöte/Gambe, Blockflöte, Klavier

Anne Clement, Christina Ewald und Jiyeon Kim

Weiterlesen

AWO Seniorenresidenz St. Josef

| Konzert
Donnerstag, 7. Juni 2018
  Seniorenresidenz St. Josef
  Gitarre und Gesang

Amrei Wagenführer und Rick-Henry Ginkel

Weiterlesen

AUDITION

| Audition
Samstag, 2. Juni 2018
  HfM Saar, Alte Kirche
  Instrumentalisten/innen, Sänger/innen, Kammermusik-Ensembles, Jazz-Ensembles

Vorzubereiten sind mehrere Werke verschiedener Stilrichtungen (Konzertliteratur)

Vorspieldauer ca.15 Minuten

Jury: Prof. Hans Peter Hofmann, Prof....

Weiterlesen